Damit die Feuerwehr schnell helfen kann ist es wichtig, dass sie im Notfall sofort verständigt wird.

       Notruf über ein Telefon FEUERWEHRNOTRUF 112

Durch Wählen der Telefonnummer 112 (ohne Vorwahl) wird man mit der zuständigen Leitstelle (bei uns die Regionalleitstelle Osnabrück) verbunden. Die Leitstelle in Osnabrück ist rund um die Uhr besetzt und alarmiert sowohl die Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt.

 

 

 

Melder BMD

 

 Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Niedermark besitzen alle Funkmeldeempfänger, die der Leitstellendisponent über Funk aktivieren kann. Die Feuerwehrleute begeben sich dann schnellstens zum Gerätehaus. Sie kommen dann vom Arbeitsplatz, zu Hause oder aus der Freizeit. Über die Einsatzart und den -ort bekommen die Einsatzkräfte dann Auskunft per Einsatzdepesche, die ein Drucker in der Fahrzeughalle ausdruckt.

 

Die wichtigsten Fragen der Leitstelle auf einen Blick:

 

Wo ist etwas passiert
Was ist passiert
Wieviele Verletzte
Wer meldet den Notfall
Warten auf Rückfragen

 

 

 

ericsson1

 

Notruf über ein Mobiltelefon

 

alle NETZE !!!

 

 

 

Notruf 112

 

 

Es gilt bundesweit in allen digitalen Netzen generell die Notrufnummer 112. Sie werden dann automatisch und kostenlos mit der nächstgelegenen Notrufzentrale der Feuerwehr und Polizei verbunden.

 Es ist hierbei von Bedeutung, dass sich im Telefon eine gültige Karte von Netzbetreiber befindet, um Missbrauch zu verhindern. Es ist egal in welchem Netz Sie eingebucht sind oder waren, das Telefon bucht sich für diesen Notruf in ein kompatibles Netz ein.

Ein Notruf kann für Sie, ihre Angehörigen oder auch andere Menschen einmal lebensrettend sein!!