Previous Next

Hagen-Gellenbeck , 22.11.2019

Um 1:39 Uhr wurde die Feuerwehr Niedermark zu einem Schornsteinbrand in der Straße Zum Butterberg alarmiert.

Die Bewohner des Anwesen hatten den Brand des Schornsteins des Hauptgebäudes bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen ca. 1 Meter hohe Flammen aus dem Schornstein. Nach der Erkundung wurden umgehend die Drehleitereinheit der Feuerwehr Oesede und ein Schornsteinfeger nachgefordert.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte permanent im Haus den Schornstein mit der Wärmebildkamera und über die Drehleiter von oben. Der Schornsteinfeger kehrte den Schornstein.

Der Einsatz war gegen 4:15 Uhr beendet.

 

 


Im Einsatz: FF Niedermark, FF Oesede, POL, Schornsteinfeger – insg. ca. 30 Einsatzkräfte

 


Text und Fotos: J. Hindersmann

 

schließen