Previous Next

Bohmte, 26.06.2019

Großfeuer - Einsatz der Feuerwehr Bereitschaft Süd Fachzüge 1 und 2

Die Feuerwehr Niedermark mit dem Fachzug 2 der Feuerwehr Bereitschaft Süd wurde um 05:48 Uhr von der Regionalleitstelle alarmiert. Nachdem am Vorabend in Bohmte in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb ein Großfeuern ausbrach, wurden die Fachzüge 1 und 2 zur Ablösung der Einheiten vor Ort alarmiert.

Die Aufgabe bestand darin weitere Glutnester abzulöschen. Mit Hilfe eines Baggers wurden die Brandstelle geräumt und die Feuerwehr löschte das Brandgut mit mehreren Wasserwerfern und Strahlrohren ab. Dabei kam es immer wieder zu Durchzündungen, da in den Kuststoffbergen starke Hitze konserviert war.

Um ca. 16:30 Uhr konnte der Fachzug 2 die Einsatzstelle verlassen, die Feuerwehr Bohmte übernahm die Einsatzstelle erneut.

 

schließen