Previous Next

18.10.2019Übung der 'Technischen Einheit Bahn’

Für Brände und Hilfeleistungen auf Bahnanlagen sind von der Kreisfeuerwehr Osnabrück zusammen mit dem Technischen Hilfswerk sechs "Technische Einheiten Bahn" (TE Bahn) aufgestellt worden.
Die Feuerwehr Niedermark bildet zusammen mit den Feuerwehren Hasbergen und Georgsmarienhütte sowie dem THW Osnabrück die TE 4. Die Feuerwehr Niedermark ist mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) vertreten.
Im Rahmen der regelmäßigen Übungsdienste waren wir am letzten Samstag beim THW in Melle. Dort befindet sich seit kurzem ein
deutschlandweit einzigartigartiger Übungscontainer, der einem Eisenbahnwagon nachempfunden wurde. Das Übungsszenario sah vor, sich Zugang in den "umgestürzten Bahnwagon" zu schaffen und drei Personen zu retten. Damit alles möglichst real ablief, wurde schweres Gerät herbeigeschafft, Öffnungen in den Container gesägt und mithilfe von Tragen und Leitern die Personen aus dem Container befreit. Im Inneren des Übungscontainers herrschte ein Durcheinander von Koffern, Kinderwagen, Fahrrädern und Personen, eine davon eingeschlossen in der Toilette.


Fotos Kreisfeuerwehr, Text FF Niedermark