Artikel » Einsätze 2015 » Mountainbiker stürzt im Hüggel - Rettungsdienst fordert Tragehilfe an
   

  Mountainbiker stürzt im Hüggel - Rettungsdienst fordert Tragehilfe an
Einsätze 2015   Mountainbiker stürzt im Hüggel - Rettungsdienst fordert Tragehilfe an
15.04.2015 von Hindersmann Jens

Natrup-Hagen/Hasbergen

Gegen 17:00 Uhr am 15. April wurde die Feuerwehr Niedermark zur Straße Zum Jägerberg alarmiert. Der Rettungsdienst hatte Tragehilfe für einen im Hüggel verunglückten Mountainbiker angefordert. Die Feuerwehr Niedermark rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten aus, um beim Transport von der Unfallstelle in dem unwegsamen Gelände bis zum Rettungswagen zu Unterstützen.
Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Text: Jens Hindersmann
Foto: Daniel Markham


Seitenanfang nach oben